2022:Prozess des Veranstaltungsdesigns

From Wikimania
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page 2022:Event design process and the translation is 100% complete.

Dies ist eine Zusammenfassung des Prozesses zum Veranstaltungsdesign 2022 – der über vier Arbeitstreffen im gesamten März 2022 ging – und seines finalen Ergebnisses; dem Prototyp (oder Format) der Wikimania 2022.

Einführung

Die Wikimania 2021 wurde aufgrund der globalen Einschränkungen durch die Pandemie als virtuelle Veranstaltung organisiert. Das Kern-Organisationsteam 2021 (COT) organisierte erfolgreich die erste virtuelle Wikimania überhaupt. Da wir mit dem Format der Wikimania experimentieren konnten, haben wir vieles gelernt, was wir bei der Wikimania 2022 umsetzen werden.

Die Auswirkungen der globalen Pandemie sind weltweit in vielen Ländern immer noch zu spüren. Aus diesem Grund wurde zusammen mit dem Wikimania-Lenkungskomitee (WMSC) ein Konsens erzielt, die Wikimania 2022 als virtuelle Veranstaltung zu organisieren - mit der Möglichkeit für unsere große Gemeinschaft, unabhängig eigene Wikimania-Veranstaltungen in ihren Gemeinschaften zu organisieren. Dies ermöglicht es den Menschen, selbst Veranstaltungen zu organisieren, soweit es die Umstände in ihrem Land erlauben.

COT 2022

Es gab einen Aufruf an Freiwillige, sich für das COT der Wikimania 2022 zu bewerben, woraufhin über 70 Bewerbungen erhalten wurden. Diese wurden von WMSC anhand einiger Kriterien geprüft, über die gemeinschaftlich entschieden wurde. Dies führt zur Auswahl eines Teams mit Mitgliedern aus der ganzen Welt. 10 Freiwillige aus der Wikimedia-Gemeinschaft bilden das Kern-Organisationsteam für die Wikimania 2022. Das COT 2022 konnte auf vorherigen Diskussionen und Überlegungen aufbauen, die vom WMSC hinsichtlich der Dauer und möglicher Termine für die Wikimania 2022 angestellt wurden.

Am 17. März 2022 kündigte das COT den Termin und die Dauer der Wikimania 2022 an:

" Die Wikimania wird dieses Jahr vom 11.-14. August stattfinden. Die Konferenz wird hauptsächlich virtuell stattfinden, lokale Treffen und Veranstaltungen werden jedoch unterstützt, wo sie möglich sind."[1]

Erfahrungen von der ersten virtuellen Wikimania

Wikimania 2021 - Gebäude 6 - Offener Raum

Wir haben eine umfangreiche Beurteilung der virtuellen Wikimania 2021 durchgeführt und einige strategische Einblicke erhalten, mit denen wir den Designprozess beginnen konnten. Diese wurden mit Beginn des Designs für die Wikimania 2022 zu Design-Rahmen oder Design-Herausforderungen.

  • Neulingen gefiel die Konferenz tendenziell besser als erfahrenen Teilnehmern. Welche Angebote braucht es, um Neulinge weiterhin anzusprechen? Welche Angebote können ergänzt werden, um auch die Bedürfnisse von erfahrenen Teilnehmern zu erfüllen?
  • Was will die Wikimania 2022 unter Berücksichtigung unserer Erfahrungen aus 2021 erreichen? Wie kann die Nutzung des Unconference-Bereichs und des Gemeinschaftsbereichs strategisch besser strukturiert werden?
  • Welche zusätzlichen Angebote oder Prozesse sind nötig, um sicherzustellen, dass die Wikimania 2022 noch zugänglicher und inklusiver wird? Wie können die Übersetzungsdienste breiter nutzbar gemacht werden? Welche technische Plattform kann mit Blick auf die Ziele der Wikimania 2022 genutzt werden?
  • Sollte eine virtuelle Wikimania 2022 fünf Tage dauern, ein Wochenende oder mehrere Wochenenden? Wie kann das Programm besser an unterschiedliche Zeitzonen angepasst werden? Muss der Hackathon Teil einer virtuellen Wikimania sein?

Warum Veranstaltungsdesign?

Online-Gemeinschaften interagieren zwar hauptsächlich über technologievermittelte Umgebungen, umfassen jedoch auch [Offline-]Treffen zwischen ihren Mitgliedern, die die Interaktivität fördern und beim Gemeinschaftsaufbau helfen. Dies sind zentrale Möglichkeiten zur Vertiefung der Bindungen durch gemeinsame Erfahrungen, zur Ausrichtung und zur Schaffung eines Gruppenzusammenhalts. Die Wikimania ist ein zentraler Offline-Raum, in dem unsere globale und diverse Online-Gemeinschaft sich jährlich trifft, durch die Arbeit der anderen inspiriert und ihre eigene Arbeit mit Gleichgesinnten teilt. Sie spielt daher eine zentrale Rolle bei der Verjüngung, dem Wachstum und der Förderung unserer Gemeinschaften.

Veranstaltungen passieren nicht einfach; sie werden sorgfältig geplant, um Erzählungen (Inhalt) mit Plätzen (Kontext) durch Prozesse des Erfahrungsdesigns zu verweben. [...] Das effektive Design einer Veranstaltung kann auch ein Schlüsselelement für die Anpassung an sich ändernde externe Bedingungen sein und sogar neue Möglichkeiten schaffen, wo vorher eine Drohung (oder nichts) war. [...] Es geht weniger um die praktischen Mikroaspekte des Designs, als darum, wie Veranstaltungen designt werden, um den unterschiedlichen Bedürfnissen und Wünschen ihrer Organisatoren, Besucher und anderer Interessenvertreter zu entsprechen.[2]

Deshalb ist es wichtig, ein effektives Veranstaltungsdesign als Strategie für eine Veranstaltung mit dem Profil der Wikimania zu adaptieren. Dies wurde im Fall der Pandemie ("Anpassung an externe Bedingungen") deutlich, als wir uns 2021 erstmals mit Veranstaltungsdesign als strategischer Praxis beschäftigten, um eine einflussreiche, innovative Erfahrung zu schaffen.

Designprozess

Um ein Konzept oder Design für eine (logistisch) komplexe Veranstaltung mit verschiedenen Interessenvertetern wie die Wikimania zu entwickeln, müssen wir eine Methode anwenden, die die Nutzung kreativer Praktiken umfasst, die es den Organisatoren ermöglicht, die gemeinschaftliche Schaffung einer produktiven Erfahrung wie der Wikimania ganzheitlich zu betrachten. Der Aufbau eines sorgfältigen Veranstaltungsdesigns kann durch eine mehrstufige Methode erreicht werden, bei der das an der Veranstaltung beteiligte Team systematisch die Eingaben für die Komponenten in den finalen Prototypen analysiert, artikuliert und skizziert.

Wir haben Design Thinking im Kontext von Veranstaltungen genutzt und an einer Reihe gemeinsamer Designsitzungen teilgenommen. Diese Methode hat es den Designern ermöglicht, die Kontext-Analyse, Usability-Tests, Problemfindung und Framing, Ideenfindung und Lösungsfindung, kreatives Denken, Skizzen und Zeichnungen, Prototypen und Evaluation[3] zu nutzen, um den Designprozess zu unterstützen.

Um diese Aktivitäten zu erleichtern, nutzten wir Event Canvas (Janssen, Frissen) als strategisches Werkzeug. Event Canvas ist ein Werkzeug, das die gemeinsame Erstellung und das gemeinsame Design durch eine Reihe aufeinanderfolgender Schritte erleichtert. Bei dieser Methode handelt es sich um einen ganzheitlichen Ansatz, der mit dem COT in einer Reihe von Aktivitäten verfolgt wird, die in chronologischer Reihenfolge angegangen werden. Die Methode nutzt eine Reihe visueller Gedankentechniken wie: Empathie-Mapping (Dave Gray und Xplane), Value Proposition Canvas (Osterwalder), Veranstaltungs-ROI-Methode (Phillips ROI-Methode), das Business Model Canvas (Osterwalder), Service Design Canvas (Stickdorn & Schneider) und Instruktionsdesign (Dick & Carey).

Der Prozess des Verantwortungsdesigns teilt sich in drei Phasen:

  1. Änderung ⇒  Teil des Prozesses, der genutzt wird, um zu analysieren, wie ein Interessenvertreter eine Veranstaltung betritt und verlässt: Welchen Wissensstand hat er und wie wurde dies beeinflusst? Was sind seine Schmerzen (was sind seine Hindernisse, Ängste und Frustrationen?) und Gewinne, nach welchem Vorteil sucht er? Was sind seine Erwartungen? Ist er nach der Veranstaltung zufrieden?
  2. Rahmen ⇒ Teil des Prozesses, der genutzt wird, um die Designgrenzen, Einschränkungen und Anforderungen festzulegen. Sie bilden die Rahmenbedingungen, in denen die Veranstaltung ihren beabsichtigten Wert erbringen muss. Wir definieren den Rahmen, indem wir folgendes betrachten: Verpflichtungen, Wiederkehr, Kosten, Gewinne, zu erledigende Aufgaben und das zentrale Versprechen der Veranstaltung an die Interessenverteter. Nachdem die Grenzen festgelegt wurden, steht die kreative Herausforderung des tatsächlichen Designs an.
  3. Prototyp ⇒ In diesem Teil des Prozesses beginnen wir mit der tatsächlichen Zusammenstellung des Formats der Veranstaltung. Die zwei vorherigen Schritte haben die nötigen Zutaten für das Design der Veranstaltung selbst erbracht. Sie repräsentieren die Möglichkeit des Entwurfs eines Prototyps mit Wiederholungen innerhalb eines Rahmens, um das ultimative Ziel zu erreichen: Die Änderung des Verhaltens in die beabsichtigte Richtung.

Eine erfolgreiche Veranstaltung besteht sowohl aus einer emotionalen Erfahrung als auch aus einer logischen Anleitung. Während der Designphase beides zu planen, gibt uns die Möglichkeit, einen Ablauf zusammenzustellen, der die gesamte Veranstaltungserfahrung ausmacht oder in anderen Worten die Erlebnisreise.

Das Ergebnis als dieser Sitzungen zusammen soll ein Entwurf und Format sein, das wir in den nächsten Monaten zum Leben erwecken werden. Es wird ein Handbuch zur Festlegung des Themas, des Programmumfangs und anderer Aspekte, die wichtig für die Veranstaltungserfahrung sind, sein.

Wer ist Teil des Design-Teams?

Zeichen der Wikimania 2005 (30843846)

Das gesamte COT 22 & einige Mitarbeiter der Foundation. Wir sind alle Co-Designer, da wir gemeinsam in den Sitzungen arbeiten.

Warum machen wir das?

Die Ergebnisse aller Sitzungen ergeben zusammen ein Format, das wir in den nächsten Monaten zum Leben erwecken werden. Es wird ein Handbuch zur Festlegung des Themas, des Programmumfangs und anderer Aspekte, die wichtig für die Veranstaltungserfahrung der Teilnehmer sind, sein.

[Änderung] Analyse der Interessenvertreter

Die Wikimania hat viele unterschiedliche Arten von Interessenvertretern, die von der Wikimania betroffen sind. Im Rahmen unserer umfangreichen Beurteilung, die wir 2021 abgeschlossen haben, konnten wir eine lange Liste der unterschiedlichen Arten von Interessenvertretern erstellen. Diese Aufgabe ermöglichte es uns, die Interessenvertreter in vier unterschiedliche Gruppen einzuordnen; Interessenvertreter zufriedenstellen, informieren, beteiligen und schließlich zu erfreuen. Im letzten Jahr haben wir folgende Interessenvertreter identifiziert: Das Wikimania-Lenkungskomitee, die freiwilligen Teilnehmer, die Wikimedia Foundation und die technischen Gemeinschaften.

Nach der umfangreichen Beurteilung der Wikimania 2021 entschieden wir uns dazu, als Priorität die folgenden Interessenvertreter zu erfreuen. Wir wissen jetzt, dass wir für folgende Gruppen designen wollen:

  • Neue Wikimania-Teilnehmer
    • Dies ist jemand, der sich bereits auf irgendeine Art in der Bewegung engagiert hat, aber noch nie eine Wikimania besucht hat.
  • Erneute Wikimania-Teilnehmer
    • Dies ist jemand, der bereits eine oder mehrere Wikimanias besucht hat.
  • Technische Gemeinschaften
    • Dies sind die zentralen Teilnehmer des Wikimania Hackathons.

Durch die Anwendung des Empathie-Mappings hat das Designteam die drei oben erwähnten Interessenvertreter analysiert und eine Reihe von Verhaltensweisen am EINGANG ⍈ sechs Monate vor der Veranstaltung und Verhaltensweisen am AUSGANG ⍇ nach dem Ende der Veranstaltung identifiziert. Dies umfasst einen tiefen Einblick darin, was die Interessenvertreter (empathisch) im Kontext der Wikimania sagen, denken, tun, fühlen, sehen und hören.

Diese Aktivität ermöglichte es dem Designteam festzustellen, welche Änderung, welcher Unterschied, oder welches Delta Δ während der Veranstaltung passieren muss, um das beabsichtigte Verhalten am AUSGANG ⍇ zu erreichen. Die Formulierung der Änderung erlaubt es den Designern, die Designziele für die Veranstaltung zu formulieren. Die Anwendung dieses gedanklichen Rahmens ermöglichte es dem Designteam, die Teilnehmer bei der Entwicklung eines Formats für die Wikimania 2022 in den Mittelpunkt zu stellen.

[Rahmen] Veranstaltungsdelta Δ - Designziel

Diese Phase wird genutzt, um Designgrenzen zu definieren und die Anforderungen an die Veranstaltung festzulegen. Sie bilden die Rahmenbedingungen, in denen die Veranstaltung ihren vorgesehenen Wert erfüllen muss. Wir definieren den Rahmen, indem wir uns für jeden Interessenvertreter die folgenden Kategorien anschauen: Verpflichtung, Wiederkehr, Kosten, Gewinne, zu erledigende Aufgaben und das entscheidende Veranstaltungsversprechen an den jeweiligen Interessenvertreter. Nachdem wir diese Grenzen festgelegt haben, steht die kreative Herausforderung des eigentlichen Designs fest.

Das Designteam hat für jeden Interessenvertreter drei Verhaltensweisen am EINGANG ⍈ und AUSGANG ⍇ priorisiert und die Designziele (Delta Δ) entsprechend formuliert.

Poster zum Hackathon der Wikimania 2019 - Dokumentation
Technische Gemeinschaften
⍈ Eingang: Ich möchte eine neue Idee vorstellen oder eine existierende Idee weiterentwickeln

Δ [Designziel 1] Delta: Ich habe 2-3 neue Personen getroffen, die mit mir zusammen an einem Projekt gearbeitet haben und an Sitzungen teilgenommen, in denen ich Rückmeldungen zu meiner Idee bekommen habe

Ausgang: Arbeit an einem Projekt, das ich während der Veranstaltung begonnen habe, indem ich Verbindungen mit Personen mit ähnlichen Interessen genutzt habe

⍈ Eingang: “Möchtest du dabei helfen?”

Δ [Designziel 2] Delta: Ich habe den Hilfebereich betreut, bin einem Team beigetreten und habe mehr über Probleme erfahren, bei denen ich helfen kann

Ausgang: Ich habe gelernt, wie ich ähnlich denkende neue Entwicklerim Wikimedia-Ökosystem unterstützen kann und mein Netzwerk um 2-3 neue Personen erweitert

⍈ Eingang: "Ich möchte andere Beitragende kennenlernen und lernen, wie man Dinge in Wikimedia erledigt"

Δ [Designziel 3] Delta: Ich habe Kontakte mit Wikimedia-Entwicklern geknüpft und dank einem Mentor, den ich während der Veranstaltung getroffen habe, gelernt durch das Wikimedia-Ökosystem zu navigieren

  Ausgang: Ich will 2-3 Mitglieder der Gemeinschaft treffen, die ich kennengelernt habe. Ich fühle mich bereit, andere anzuleiten und bin mir sicher, wo und wie ich beitragen kann

Wikimania 2018 - Weltkarte
Erneute Teilnehmer
⍈ Eingang: "Ich möchte eine andere Online-Veranstaltung erleben, die tolle Sitzungen, Teilnehmer und Unterhaltung hat"

Δ [Designziel 4] Delta: Die Zufälligkeit war geplant und ich habe mich dabei sicher gefühlt, diese zu entdecken

  Ausgang: Ich war beeindruckt - tolle Leute haben die Veranstaltung auf die nächste Stufe gehoben

⍈ Eingang: Ich möchte meine existierende Gemeinschaft und meine Freunde treffen

Δ [Designziel 5] Delta: Zugänglichen Räumen zum Bilden von Netzwerken und zur Zusammenarbeit mit Mitgliedern der Gemeinschaft beigetreten

  Ausgang: Ich bin stolz, dass wir so eine tolle Gemeinschaft haben und froh über die Personen, mit denen ich gesprochen habe

⍈ Eingang: Ein Raum, um aktive und vergangene Projekte Mitgliedern der Gemeinschaft vorzustellen

Δ [Designziel 6] Delta: Die Möglichkeit für Vortragende, mit dem Publikum zu interagieren, zu lernen und die Empfehlungen / Hinweise festzuhalten

Ausgang: Neue Beitragende getroffen, Personen haben etwas über ihre Projekte gelernt, Rückmeldungen zu ihrer Arbeit erhalten und ihre Fähigkeiten diversifiziert.

Sticker für "Neulinge" Designversion A
Neue Teilnehmer
⍈ Eingang: "Ich bin neu und weiß nicht, was ich sagen, tun und wohin ich gehen soll"

Δ [Designziel 7] Delta: Viel über unterschiedliche Kulturen im Kontext der Wikimedia-Projekte gelernt und an sozialen Aktivitäten teilgenommen

  Ausgang: "Das sind nicht einfach Projekte, das ist eine soziale Bewegung"

⍈ Eingang: "Ich will dieser Bewegung beitreten"

Δ [Designziel 8] Delta: Etwas über die Wikimedia-Bewegung und darüber wie Personen zu den vielen Projekten beitragen gelernt. Ich habe auch gelernt zu editieren.

  Ausgang: "Es gibt so viele Wege über die Menschen Wissen erschaffen!"

⍈ Eingang: "ICH WILL SPAẞ HABEN"

Δ [Designziel 9] Delta: An interaktiven Aktivitäten nahegelegener Gemeinschaften teilgenommen, am Unterhaltungsprogramm teilgenommen und sogar bei der Abschlussparty getanzt

  Ausgang: "Ich bin voller Energie und gleichzeitig erschöpft, das war toll"

Designziele als Ideenfilter

Festivalinspiration - SDC FESTIVAL-WIKI

Da das Team nun die Designziele für jeden Interessenvertreter formulieren konnte, kann die Essenz des Deltas extrahiert werden. Dies wird es dem Team erleichtern, alle Ideen für die Veranstaltung zu "filtern", wenn sie die Erlebnisreise für die Wikimania 2022 erstellen.

Bei der Erstellung der Erlebnisreise für die Wikimania werden die Designziele von der ersten Interaktion eines Teilnehmers mit der Veranstaltung (d.h. die Ankündigung des Termins) bis hin zur letzten Interaktion (d.h. die Beantwortung der Umfrage nach der Veranstaltung) und bei allem dazwischen berücksichtigt. Das vollständige Veranstaltungserlebnis wird aus einer Kombination der Deltas bestehen, da diese - per Design - auf alle Interessenvertreter zugeschnitten sind, für die wir designen.

Um eine Möglichkeit zur noch breiteren gemeinsamen Erstellung zu bieten, führte das COT eine Umfrage durch, um Ideen aus der breiten Wikimedia-Bewegung zu sammeln. Bei der Betrachtung der Ideen, die aus der breiten Wikimedia-Bewegung erhalten wurden, kann das COT diese gemäß der aufgestellten Designziele "filtern".

Ein vollständiger Überblick über die Deltas und ihre Filter:

  • [Designziel 1] Delta: Ich habe 2-3 neue Personen getroffen, die mit mir zusammen an einem Projekt gearbeitet haben und an Sitzungen teilgenommen, in denen ich Rückmeldungen zu meiner Idee bekommen habe
    • Ideenfilter: Wie erleichtert die Idee das Kennenlernen neuer Projekt-Mitarbeiter
Festivalinspiration - Karte des Camps des Medusa-Festivals
  • [Designziel 2] Delta: Ich habe den Hilfebereich betreut, bin einem Team beigetreten und/oder habe mehr über Probleme erfahren, bei denen ich in der Wikimedia-Bewegung helfen kann
    • Ideenfilter: Wie bietet die Veranstaltung klare Pfade zur Teilnahme als Freiwilliger
  • [Designziel 3] Delta: Ich habe Kontakte mit Wikimedia-Entwicklern geknüpft und dank einem Mentor, den ich während der Veranstaltung getroffen habe, gelernt durch das Wikimedia-Ökosystem zu navigieren
    • Ideenfilter: Wie fördert diese Idee den Aufbau von Netzwerken, sozialen Kontakten und die Betreuung durch erfahrene Benutzer
  • [Designziel 4] Delta: Die Zufälligkeit war geplant und ich habe mich dabei sicher gefühlt, diese zu entdecken
    • Ideenfilter: Wie fördert diese Idee Zufälligkeit, Sicherheit und Entdeckungen
  • [Designziel 5] Delta: Zugänglichen Räumen zum Bilden von Netzwerken und zur Zusammenarbeit mit Mitgliedern der Gemeinschaft beigetreten
    • Ideenfilter: Wie erleichtert diese Idee das Kennenlernen neuer Projekt-Mitarbeiter
Festivalinspiration - D2D 9786 wikimedia2020 Deni Dahniel Festival Budaya Miangkabau
  • [Designziel 6] Delta: Die Möglichkeit für Vortragende, mit dem Publikum zu interagieren, zu lernen und die Empfehlungen / Hinweise festzuhalten
    • Ideenfilter: Wie kann die Idee die Interaktion von Vortragendem und Teilnehmer fördern
  • [Designziel 7] Delta: Viel über unterschiedliche Kulturen im Kontext der Wikimedia-Projekte gelernt und an sozialen Aktivitäten teilgenommen
    • Ideenfilter: Wie fördert diese Idee den Aufbau von Netzwerken und sozialen Kontakten
  • [Designziel 8] Delta: Etwas über die Wikimedia-Bewegung und darüber wie Personen zu den vielen Projekten beitragen gelernt. Ich habe auch gelernt zu editieren.
    • Ideenfilter: Wie unterstützt diese Idee die Aufnahme von Neulingen oder bietet einen Überblick darüber, was die Wikimedia-Bewegung ist (Bewegung, Partner, Gemeinschaften, etc.)?
    • Ideenfilter: Wie fördert diese Idee den Zugriff auf Anleitungen: Wie man editiert, wie man beiträgt, wie man Informationen findet, wie man verbreitete Herausforderungen meistert
  • [Designziel 9] Delta: An interaktiven Aktivitäten nahegelegener Gemeinschaften teilgenommen, am Unterhaltungsprogramm teilgenommen und sogar bei der Abschlussparty getanzt
    • Ideenfilter: Auf welche Art bietet diese Idee ein großartiges Veranstaltungserlebnis Online und Offline?

[Prototyp] - Einen Prototyp erstellen

In diesem Teil des Prozesses beginnt das Designteam mit der tatsächlichen Zusammenstellung des Formats der Veranstaltung durch die schnelle Erstellung von Prototypen. Die zwei vorherigen Schritte haben die nötigen Zutaten für das Design der Veranstaltung selbst erbracht. Sie repräsentieren die Möglichkeit des Entwurfs eines Prototyps mit Wiederholungen innerhalb eines Rahmens, um das ultimative Ziel zu erreichen: Die Änderung des Verhaltens in die beabsichtigte Richtung.

Eine Änderung des Verhaltens wird realisiert, wenn Teilnehmer das, was sie gelernt haben, in ihre Gemeinschaften tragen. Um dies zu ermöglichen, müssen wir uns anschauen, wie die Leute lernen. Dies kann erfolgen durch: Die Erlebnisreise oder Lernen durch Instruktion (Instruktionsdesign). Im Fall der Wikimania deckt das Instruktionsdesign den Inhalt, die zu behandelnden Themen, wie diese am besten vermittelt werden, von wem, wann und wo ab.

Die Erlebnisreise ist die Summe aller Momente von Interaktionen, die ein Interessenvertreter bei der Veranstaltung erlebt; Zuhören, Lesen, Ansehen, Diskutieren, Unterhalten, Sprechen - all diese Interaktionen sind Bausteine der Erlebnisreise eines Teilnehmers. Sie umfassen von der Aufmerksamkeit für die Veranstaltung (über eine "Terminankündigung") bis zur Beurteilungsemail nach der Veranstaltung alle dazwischenliegenden Interaktionen.

Eine erfolgreiche Veranstaltung besteht aus einem emotionalen Erlebnis und einer logischen Instruktion. Während der Designphasen beides zu planen, gibt dem Team die Möglichkeit einen Ablauf zu entwickeln, der die Gesamtheit der Veranstaltung ausmacht. Alle Ideen des COT zu nutzen und sie gemäß der zuvor festgelegten Designziele zu beurteilen, hat den Designern die Möglichkeit gegeben, grob zu skizzieren, wie die Veranstaltung aussehen könnte.

Die Designer haben in zwei Runden schnell die Prototypen mit den folgenden Funktionen erarbeitet:

Prototyp 1 Prototyp 2 Prototyp 3 Prototyp 4 Prototyp 5
"MACH ES LIVE" "Freiwilligenzentrum" "Wikimania-Festival" "TarNote" "WikiVerrückt"
Wikimania 2022 - Prototype 1 "RUN IT LIVE".png
Wikimania 2022 - Prototyp 2
Wikimania 2022 - Prototyp 3
Wikimania 2022 - Prototyp 4
Wikimania 2022 - Prototyp 5
Veranstaltungsfunktionen:
  • Durch das Bilden von Netzwerken und Etikette über die Plattform lernen, multikulturelle Orientierung vor der Veranstaltung
  • Sitzung "Warum bist du hier?"
  • Willkommensvideo = Deshalb bist du hier, zwischen Neulingen und früheren Teilnehmern
  • 2 Tage als Lerntage, der letzte eher entspannt
  • Auszeichnungen am Ende jeden Tages, beste Sitzung, am inspirierendsten
  • Timing der Sitzungen, unterschiedliche Zeitzonen, Sitzungen vormittags/nachmittags
Veranstaltungsfunktionen:
  • Ein Wikimania-Promovideo - einminütige Schnipsel, können das Lied des letzten Jahres haben, mit Personen aus der ganzen Welt, die darüber sprechen, was die Wikimania für sie bedeutet
  • Zufällige Schnell-Treffen
  • Wikimania-Bettgeflüster: Mit dem Präsentierenden einer Sitzung sprechen
  • Freiwilligenzentrum: Wie man Freiwilliger in der Wikimedia-Bewegung wird
  • Regionale Sitzungen: Die Personen und Projekte in der Region hervorheben
  • Tägliches Radio / Video-Show von Freiwilligen
Veranstaltungsfunktionen:
  • Dezentralisierung des Designs im Programm
  • Festival: Eigene Bereiche für Themen oder Interessen
  • Interaktiv: Was ist eine Wikimania-Sitzung?
  • Themenbasierter Raum für schnelles Bilden von Netzwerken: Komm mit deinen Ideen und stell sie vor
  • Nostalgie-Raum: Unterhalte dich und zeige deine WM-T-Shirt-Sammlung
  • Eine Bewegungskarte: GLAMs, Partner, eine Live-Tour mit Führung oder Tourgo
Veranstaltungsfunktionen:
  • Grundsatzdiskussion Treffen / "offenes Mikrofon"
  • Virtuell - Persönlicher Austausch, Raum zum schnellen Bilden von Netzwerken
  • Nischenräume - Ein lockerer Raum, um sich über gemeinsame "Interessen" auszutauschen - Partner gefördert
  • Avatare - Bilder - Symbole (um sicherzustellen, dass es persönlicher wird)
  • Schlürfen & Malen
  • Das Wikimania-Lied v2022
Veranstaltungsfunktionen:
  • Wikimania Radiosender
  • Leckere Snack-Sitzungen - schnelle Snacks mit Fremden (Speeddating mit Snacks)
  • Der informelle Hilfebereich - Personen können in einem entspannteren Umfeld Fragen stellen
  • Kurze 30-minütigen Sitzungen. Damit Personen beitreten und die Sitzungen wieder verlassen können
  • Wikimania-Festmahl - Gemeinsam essen - vorab geplante Gruppen von 100 Personen - mit festgelegtem Zeitplan und Küche

Wikimania 2022: Die Festival-Ausgabe!

Nach der schnellen Prototyp-Sitzung stimmte das COT dann darüber ab, welcher Prototyp ihnen am besten gefällt; Die Wikimania 2022 wird eine Festival-Ausgabe sein! In den nächsten paar Wochen wird das COT ein Festival aller Wikimedia-Gemeinschaften erarbeiten! Die ganze Designarbeit, die wir investiert haben, um zu diesem Punkt zu gelangen, wird in alle Bereiche der Veranstaltungsplanung, wenn wir nun zur Implementierung des ausgewählten Prototyps übergehen.

Wikimania 2022 - Prototyp 3

Das Konzept eines Festivals wird in die folgenden Bereiche übersetzt. Jeder Bereich hat die Designziele als Nordstern.

  • Kommunikation

Wie erzählen wir allen Zuschauergruppen der Wikimania die Geschichte eines Festivals? Was müssen die Leute hören, sehen und fühlen, wenn wir über die Festival-Ausgabe einer Wikimania sprechen? Über welche Kanäle?

  • Programm

Wie spiegelt sich das Festival im Design des Programms der Veranstaltung wider? Wie sehen die Sitzungsformate aus? Wie gehen wir mit Neulingen um?

  • Logistik

Welche Arten von technischen Werkzeugen und Plattformen benötigt die Wikimania, um ihre Designziele zu erreichen? Wie organisieren wir die Logistik des Festivals vor Ort?

  • Programm für Stipendien & Förderungen

Was ist das verbindende Element, das das virtuelle Programm mit den lokalen Veranstaltungen verbindet? Wie können wir durch Stipendien und Förderprogramme die Teilnahme am Festival erleichtern?

[Implementierung] Designprinzipien

Im letzten Jahr haben das Wikimania-Lenkungskomitee und andere Organisatoren der Bewegung die Zutaten für eine erfolgreiche Wikimania beigetragen, indem sie ihre 16-jährige Geschichte und Entwicklung analysiert haben. Sie haben die folgenden Prinzipien identifiziert, die für die sogenannte "DNA" jeder erfolgreichen Wikimania von Bedeutung waren. Die DNA der Veranstaltung kann beschrieben werden als die Konversationen, die das Wachstum und die Veränderung für die Veranstaltung leiten. Sie enthält Elemente, die strategische interne Entscheidungen und Ziele in Einklang mit der Vision und Mission der Bewegung voranbringen.

Indem die Designprinzipien der Veranstaltung eingehalten werden, wird sichergestellt, dass die Veranstaltung mit den Bedürfnissen ihrer Interessenvertreter übereinstimmt

  1. Gemeinsame Erstellung durch die Gemeinschaft - Die Wikimania ist eine Veranstaltung von der Bewegung für die Bewegung. Die Wikimedia Foundation unterstützt und finanziert die Veranstaltung, jedoch erfolgt die Organisation gemeinschaftlich durch die Wikimedia-Freiwilligen. Dies ist essentiell, damit die Wikimania die Flaggschiff-Veranstaltung der Wikimedia-Bewegung bleibt.
  2. Eine Feier der Errungenschaften und der Bewegung - Die Wikimania ist der Raum, in dem Errungenschaften von Einzelpersonen, Gemeinschaften und der Bewegung gefeiert werden müssen. Der Wikimedianer des Jahres ist der Rahmen, in dem diese Arten von Feiern normalerweise erfolgen.
  3. Sichere Teilnahme - Durch Einhaltung und Durchsetzung eines Verhaltenskodex (oder einer Richtlinie für freundliche Räume) bei Veranstaltungen stellen wir die sichere Teilnahme für alle Teilnehmer der Wikimania sicher.
  4. Internationale, mehrsprachige und diverse Teilnahme - Durch das bewusste Design und die Aufnahme anderer Sprachen als Englisch bleiben wir der internationalen Natur unserer Bewegung treu. Dadurch werden Personen, die kein Englisch sprechen, zur Teilnahme und der Beschäftigung mit den Inhalten der Veranstaltung eingeladen. Im letzten Jahr unterstützte die Wikimania 6 Sprachen zur Übersetzung der angebotenen Inhalte.
  5. Lernen und Aufbau von Kapazitäten - Egal ob du ein Organisator, Unterstützer oder Teilnehmer bist, die Wikimania muss Möglichkeiten bieten, um in den relevanten Interessengebieten Fähigkeiten und Kapazitäten aufzubauen. Im letzten Jahr hat die Wikimedia Foundation eine Reihe von Sprecher-Trainings für die Sprecher der Workshops und Sitzungen der Wikimania 2021 entwickelt.
  6. Zugehörigkeitsgefühl - Alle Beitragenden sind Teil von etwas größerem. Das ist schwierig zu erkennen, wenn man virtuell beiträgt. Die Wikimania ist der Ort, der unsere vielfältigen Gruppen internationaler Freiwilliger zusammenbringt. Sie können ihre Arbeit vorstellen, neue Mitarbeiter finden, sich mit Leuten aus der ganzen Welt verbinden und Spaß haben! Die Möglichkeit, diese Beitragenden, Projekte und Räume zu treffen, hilft dir, das größere Bild der Wikimedia-Bewegung zu erkennen. Veranstaltungsfunktionen wie der Unconference-Raum oder der Gemeinschaftsbereich tragen dazu bei, ein Zugehörigkeitsgefühl zu fördern.
  7. Frei & Open Source - Die Wikimania muss den Teilnehmern ein Element für freie & Open-Source-Teilnahme anbieten. Dies kann auf unterschiedlichen Wegen erfolgen. Als Beispiel: Das Hochladen und Archivieren von Programmsitzungen auf Wikimedia Commons ist eine Praxis, die wir fortsetzen werden, um diese Art der Teilnahme zu ermöglichen.
    Designprinzipien der Wikimania. Die "Säulen", auf denen eine erfolgreiche Wikimania aufbaut.
  8. Offen für Neulinge - Jedes Jahr gibt es erstmalige Teilnehmer der Wikimania. Wir müssen absichtlich Erlebnisse für diese neuen Besucher schaffen. Wie denken wir über Neulinge bei der Wikimania?



Das COT wird die Linse dieser Designprinzipien anwenden, während der ausgewählte Prototyp in den nächsten Wochen und Monaten weiter entwickelt und implementiert wird!

Wir sehen uns bei der Wikimania 2022!



  1. Diff [1]
  2. https://www.researchgate.net/publication/297363789_Introduction_Designing_events_events_as_a_design_strategy
  3. Wikipedia [2]